Vertrauen !

ich begegne immer wieder Menschen, die ich für Ihr Gottvertrauen bewundere. In den Gesprächen mit diesen Menschen, erkannte ich vier Angewohnheiten, die sie als Basis in Ihr Leben verankerten.

Erstens: Sie akzeptieren  Ihre aktuelle Lebenssituation. Sie akzeptieren  die Tatsache, dass es im Leben Leid gibt und  Sie akzeptieren  Ihre Lebensumstände, selbst wenn Sie damit nicht zufrieden sind.

Zweitens: Sie nahmen sich Zeit für Gott! Setzen Gott jeden Tag an die erste Stelle und verbringen Zeit mit ihm. Menschen, wie Sie, haben die Welt verändert, weil sie ihre Prioritäten ändern.Nehmen Sie sich die Zeit und erleben Sie, wie es Ihr Leben verändert.

Drittens: Denken Sie über Ihre Entscheidungen nach. Suchen Sie Weisheit. Wenn Sie eine Idee von Gott haben- auch wenn sie verrückt ist- dann gehen Sie zu vertrauenswürdigen Menschen und fragen Sie was Sie davon halten.13245301_867674063361077_5624512517083481699_n

Viertens: Hören Sie bedingungslos auf Gott. Ihm völlig zu gehorchen ist nicht einfach und es erfordert Charakterstärke. Überzeugung und Mut.

Ich selbst arbeite noch daran.