Vegetarische-Linsen-Bolognese

 

Ich habe das Super-Rezept auf Kochkarussell.com  entdeckt

Es war schnell gekocht und schmeckt super Lecker.

Es wurde alles weggeputzt.

Wenn Ihr wollt, schreibt mir, wie es Euch geschmeckt hat.Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Abend.

kochkarussell.com/vegetarische-linsen-bolognese Leider geht der Link nicht, irgendetwas mache ich noch falsch, deshalb hier das Rezept

VEGETARISCHE LINSEN-BOLOGNESE
VORBEREITUNG
KOCHZEIT
GESAMTZEIT
Autor: Mia
Portionen: 6 Portionen
ZUTATEN
  • 200 g braune Linsen
  • 3 Karotten
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 1½ TL Oregano
  • 1 TL Thymian
  • 3 EL Tomatenmark
  • 60 ml Rotwein
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • 500 g Spaghetti
  • Parmesan
ANLEITUNG
  1. Linsen in einem kleinen Topf großzügig mit Salzwasser bedecken, aufkochen lassen und bei kleiner Hitze 20 bis 25 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen gar sind. Eventuell zwischendurch etwas Wasser nachschütten.
  2. Karotten schälen, Paprika entkernen. Karotten, Paprika und Zwiebel fein würfeln. Knoblauch hacken.
  3. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Karotten, Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Oregano und Thymian bei mittlerer Hitze 6-7 Minuten garen lassen.
  4. Tomatenmark unterrühren und weitere 2-3 Minuten unter rühren garen.
  5. Rotwein hinzufügen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Sauce um die Hälfte reduziert ist.
  6. Gehackte Tomaten hinzufügen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Linsen hinzugeben und weitere 10 Minute köcheln köcheln lassen.
  7. Währenddessen Spaghetti al dente kochen.
  8. Linsen-Bolognese kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eventuell noch etwas Oregano hinzufügen.
  9. Mit den Spaghetti und Parmesan servieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.