Exotische Teekräuter

Seedeo Westindisches Zitronengras Cymbopogon citratus 200 Samen

 

Im Wintergarten oder auf der Fensterbank gedeihen die Teepflanzen.Gut gehegt und gepflegt,können sie das ganze Jahr über geerntet werden.

Westindisches Zitronengras.

In der asiatischen Küche ist das Süßgras eine beliebte Gewürzpflanze.Seine graugrünen linealischen, rauen Blätter duften schon bei Berührung nach Zitrone.Ich verwende Sie als Tee. Für eine Tasse Tee überbrüht man einen gehäuften Teelöffel zerkleinertes Zitronengras mit kochendem Wasser und lässt den Tee fünf bis zehn Minuten ziehen. Das rasch wachsende Zitronengras eignet sich gut für die Kübelkultur. Man kann das ganze über Stiele und Blätter zum Würzen und Kochen schneiden,vorausgesetzt die Pflanze steht hell und warm und wird regelmäßig gedüngt. Das Substrat sollte humos und durchlässig sein. Es sollte gleichmäßig feucht gehalten,aber Staunässe sollte  vermieden werden. Überwintert wird hell bei etwa 15 Grad.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.