Bärlauch Quiche Rezept

Quiche, Blätterteig – Bärlauch

 

Zutaten

1 Pck. Blätterteig,
2 Bund Bärlauch aus Garten oder Markt
150 g Schinken, gewürfelt, magere
150 g Ziegenfrischkäse
3 Ei(er)
Salz und Pfeffer
Muskat
 wenig Chili
100 g Käse, (Emmentaler)
Olivenöl, fürs Bärlauchpüree
Zubereitung
Eine Quicheform mit dem Blätterteig auskleiden (dabei das Backpapier mitverwenden). Überstehende Ecken beschneiden.
Den Boden mit einem Püree aus einem Bund Bärlauch, Salz und so viel Olivenöl, dass ein weiches Püree entsteht, großzügig bestreichen .
Auf das Bärlauchpüree werden gleichmäßig die Schinkenwürfelchen gestreut.
Das zweite Bund Bärlauch in schmale Streifen schneiden und locker auf dem Schinken verteilen.
Die Eier mit dem Ziegenfrischkäse verquirlen, würzen, dabei vorsichtig mit dem Salz sein, da der Schinken schon salzig ist. Die Eiermasse über Schinken und Bärlauch gleichmäßig verteilen. Geriebenen Emmentaler als Abschluss auf die Quiche geben. Im vorgeheizten Ofen bei 200° 25 Min. backen.
 dazu 1 Glas Rotwein

2 Gedanken zu „Bärlauch Quiche Rezept“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.