Knoblauchschnaps, Rezept von meiner Oma

Die Herstellung

Die Zutaten: 250 g geschälte Knoblauchzehen, 1 Liter Weingeist (70 % )

Die Knoblauchzehen- am besten frische, bei  deren Knollen noch eine Lilafärbung vorliegt – grob hacken und in eine Ansatzflasche füllen. Dann den Weingeist ( aus der Apotheke) auffüllen und verschließen.  Nun stelle ich die Flasche 14 Tage in die Sonne, wobei sie ab und zu geschüttelt werden muss. Schon ist das Elixier fertig. Man nehme eine neue saubere Flasche und filtriert es durch ein Kaffeesieb.

Dreimal täglich 20 Tropfen dieses Elixier.

Es wirkt gegen Bluthochdruck und Nervosität, es gibt kaum etwas Besseres. Außerdem hilft es bei Arteriosklerose. Russische Bauern in biblischen Alter haben immer wieder behauptet, der tägliche Genuss von Knoblauch sei „das Geheimnis Ihrer Gesundheit. Das Zwiebelgemüse ist aber auch gut gegen Erkältung und Darminfektionen sagt meine Oma.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.