Der Diamant des Salomon: Roman von Noah Gordon

Harry Hopeman lebt als erfolgreicher Diamantenhändler und Gelehrter in New York. Aber er steckt tief in der Midlife-Crisis. Als er gebeten wird, einen alten Diamanten, der für alle drei Weltreligionen von großer Bedeutung ist, wiederzubeschaffen, zögert Hopeman nicht lange und fährt nach Jerusalem. Auf seiner Reise wird er mit der aufregenden Geschichte seiner Familie konfrontiert. So wird die Suche nach dem Diamanten auch zur Suche nach sich selbst.

 

Produktinformation
Taschenbuch: 416 Seiten
Verlag: Goldmann Verlag; Auflage: 5. Auflage (1. Juni 2003)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3442454840
ISBN-13: 978-3442454846

 

Über den Autor
Noah Gordon, 1926 in Worcester, Massachusetts, geboren, arbeitete lange Jahre als Journalist beim »Boston Herald«. Mit »Der Medicus« gelang ihm ein Weltbestseller, der auch in Deutschland viele Monate auf der Bestsellerliste stand. Seine nachfolgenden Romane wurden ebenso sensationelle Erfolge. Noah Gordon hat drei erwachsene Kinder und lebt mit seiner Frau in der Nähe von Boston.;

 

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, es ist sehr interessant zu lesen wie der Salomon Diamant entstanden ist und wie viele Ihr Leben lassen mussten nur wegen diesem Diamanten. Auch sehr schön wurde beschrieben über die Diamantenhändler in verschiedenen Zeiten.

Ich gebe dem Buch 5 Sterne und kann es mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Ich danke dem Goldmann-Verlag für das Rezensionsexemplar recht herzlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.