Die richtige Diät

Wenn Sie eine Diät erwägen, fragen Sie sich zuerst, ob sie auch gesund ist, wie sie den Gewichtsverlust bewirken soll und ob sie praktikabel ist. Hier schneiden alle Modediäten schlecht ab. Auf kurze Sicht können sie schon mal gute Resultate erzielen, doch der Erfolg hält nicht lange vor. Die Pfunde sammeln sich oft noch hartnäckiger an als vorher. Leider gibt es keine Wunderdiäten,wie sie oft angepriesen werden. Sie machen das Problem meist nur noch schlimmer. Die einzige wahre Methode zum abnehmen ist eine gesunde ausgewogene Ernährung mit mäßigen Kalorien, ohne die Vitamin- und Mineralstoffzufuhr einzuschränken.

Eine kurzzeitige strenge Diät kann dazu dienen, in die neuen Eßgewohnheiten hineinzufinden. Sinnvoll ist ein ausgewogener Speiseplan aus Fleisch von guter Qualität, Fisch, Milchprodukte sowie Vollkornprodukten, Hülsenfrüchte, Gemüse und Obst.

Für einen vertretbaren Gewichtsverlust sollen Frauen sich auf etwa 1200 kcal pro Tag einschränken.Männer auf 1500 kcal pro Tag. Kombinieren sie Ihre Diät mit körperlichen Übungen die nicht nur mehr Kalorien verbrennen, sondern auch reduzieren.

Laden Sie sich kostenlos die App.  FatSecret runter und Ihre Kalorien können sie sich jeden Tag eintragen und nachlesen, wieviel Kalorien sie verbraucht haben. Viele Rezepte und Produkte sind hinterlegt. So habe ich es gemacht, ich kann es Euch nur empfehlen, es gibt aber bestimmt auch noch andere kostenlose Apps.

Es ist ganz einfach: Wenn mehr Kalorien aufgenommen als verbraucht wird ,nimmt man zu.

Wenn weniger Kalorien aufgenommen als verbraucht werden, nimmt man ab.

Deshalb die Kalorien jeden Tag aufschreiben, mit dieser App. ganz einfach, Probiere es aus.

Du kannst Sie aber auch in ein Heft eintragen wie du möchtest.

ALLIGATOR 3093 Stainless Steel, edelstahl Küchenhelfer

Heute möchte ich mein Küchenhelfer

vorstellen: den ich nicht mehr in meiner Küche vermissen möchte.

Ich bin begeistert,  im Nu sind : Kartoffeln, Gemüse, klein mit einem Schwung. Einfach toll.

 

  • 3 austauschbare Messerklingen: 3 x 3 mm, 6 x 6 mm, 12 x 12 mm
  • Schnell – in einer Sekunde schneiden, und mit einem Schwung,
  • Sicher – keine Verletzungsgefahr bei normaler Verwendung,
  • Hygienisch – spülmaschinenfest und einfach per Hand sauber zu machen

Komm, wir kneten mit FIMO kids®

Achtung! Das Kinderzimmer wird bunt!!

Langweilige Knetfiguren waren gestern, denn hier wird verrückt und wild drauflos geknetet! Fimo® kids ist eine besonders weiche Knetmasse und deshalb von kleinen Händen ganz leicht zu verarbeiten.

So entstehen im Handumdrehen die frechen Monster Murks und Grinsezahn, Zettelhalter Dino Dusselig, eine Pizza, ein buntes Armband, lustige Spielfiguren.
– Kneten lernen Schritt-für-Schritt
– Fröhliche Illustrationen zeigen wie’s geht
– Fast 30 Modelle in kunterbunten Farben, Formen und Mustern
.auch für Knetmuffel geeignet.

 

Beerenschnaps

 

 

Verschieden Beeren

 

Beerenschnaps

Die Herstellung. Die Himbeeren ohne Wasser säubern, die Johannisbeeren verlesen, waschen und zerdrücken, die Brombeeren waschen und trocknen,

Himbeeren

die Erdbeeren putzen und halbieren. Sie fügen den Zucker (kann auch mehr sein, wenn Sie es sehr süß mögen) hinzu und übergießen diese mit dem Obstbrand und dem Weingeist.

Erdbeeren

der Ansatz wird warm und sonnig gehalten und regelmäßig geschüttelt , damit sich der Zucker ganz auflöst. Danach abfiltrieren ( zuerst durch ein Sieb, dann durch den Kaffeefilter)

Der Schnaps lässt man dann noch etwa zwei Monate im Keller stehen.

Johannisbeere

 

Brombeeren

 

Die Zutaten:
100 g Himbeeren, 100 g Johannisbeeren rot, 100 g Johannisbeeren schwarz, 100 g Brombeeren, 100 g Erdbeeren, 250 g Zucker, 500 ml Obstbrand, 250 ml Weingeist (90 Vol. %)

 

Gutes gelingen!!

Knoblauchschnaps, Rezept von meiner Oma

Die Herstellung

Die Zutaten: 250 g geschälte Knoblauchzehen, 1 Liter Weingeist (70 % )

Die Knoblauchzehen- am besten frische, bei  deren Knollen noch eine Lilafärbung vorliegt – grob hacken und in eine Ansatzflasche füllen. Dann den Weingeist ( aus der Apotheke) auffüllen und verschließen.  Nun stelle ich die Flasche 14 Tage in die Sonne, wobei sie ab und zu geschüttelt werden muss. Schon ist das Elixier fertig. Man nehme eine neue saubere Flasche und filtriert es durch ein Kaffeesieb.

Dreimal täglich 20 Tropfen dieses Elixier.

Es wirkt gegen Bluthochdruck und Nervosität, es gibt kaum etwas Besseres. Außerdem hilft es bei Arteriosklerose. Russische Bauern in biblischen Alter haben immer wieder behauptet, der tägliche Genuss von Knoblauch sei „das Geheimnis Ihrer Gesundheit. Das Zwiebelgemüse ist aber auch gut gegen Erkältung und Darminfektionen sagt meine Oma.

 

Wochenende

 

 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, genießt die Zeit

 

etwas Abkühlung….

 

 

lasst es Euch schmecken

 

 Genieße den tollen Tag!!!!

Heilschnäpse, Kräutertees & mehr

 

Aus meiner Kräuterapotheke
zum Buch

Sieglinde Leibner in langjähriger Erfahrung entwickelte Rezepturen

für Heilschnäpse, Kräuter- und Obst-Liköre, aber auch aufbauende, kräftigende Suppen, Salate und Weine zeigen die Möglichkeiten

erfolgreicher volksmedizinischer Anwendung.

ROHRNUDELN MIT VANILLESOSSE

 

ein Küchenklassiker in Altbayern

Dieses Rezept stammt aus einem Kochbuch von 1922. Wer diese Vanillesoße etwas dickflüssiger möchte, gibt einfach etwas mehr Kartoffelmehl zu. Beim Arbeiten mit der Hefe immer darauf achten, dass die Hefe nur in lauwarmer Milch aufgelöst wird. Ist die Milch zu heiß, werden die Hefezellen zerstört, und der Hefeteig gelingt nicht mehr.

ZUTATEN

Rohrnudeln

  • 500 g Mehl
  • 3/8 L Milch
  • 40 g Hefe
  • 1 Ei
  • etwas abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel zerlassene Butter
  • 6 Esslöffel Butter zum Ausbacken
  • etwas Puderzucker zum Bestreuen

Vanillesoße

  • 1/2 L Milch
  • 1/4 Stange Vanille
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 8 g Kartoffelmehl
  • 1 Eigelb

 

ZUBEREITUNG

Rohrnudeln

Die Hefe in etwas lauwarmer Milch auflösen. Aus allen Zutaten einen mittel festen Hefeteig kneten, gut abschlagen und 30 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

Man sticht Nudeln ab, rundet sie etwas und legt sie in eine ausgebutterte, mittelgroße Reine, bestreicht sie auch oben mit Butter und lässt sie nochmals 30 Minuten zugedeckt gehen.

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Auf der unteren Schiene ca.35 Minuten goldbraun backen. Zubereitungszeit zwei Stunden.

Mit Puderzucker bestreut servieren, dazu eine selbstgemachte Vanillesoße.

Vanillesoße

Vanillestange wird mit Milch ausgelaugt (in Milch gelegt, kurz heiß werden lassen, vom Herd ziehen und dann 15 Minuten ziehen lassen).

 

Rohrnudel Rezept Klosterküche Weltenburg ( mehr Info. Bild)

 

Dann mischt man alle Zutaten kalt, schlägt die Soße am Herd, in dem man sie langsam heißer stellt. Wenn sie einmal aufgepufft (aufgekocht) hat, wird sie weggezogen und kalt geschlagen.

 

 

Test-Galerie

 

Test – Galerie ( ich muss üben)