Kräuter – Liesels Smoothies

 

Die bekannte Kräuter-Liesel schwört auf ihre gesunden, leckeren Smoothies!

Liesel Malm hat als Kind schon von ihrer Großmutter das Kräuterwissen erlernt. Nach einer schweren Krebserkrankung hat sie sich ganz auf Kräuter und gesunde Lebensweise verlegt, Fachseminare besucht und zahlreiche Bücher studiert. In ihrem Garten grünt und blüht alles, was für die Gesundheit gut ist. Die 1933 geborene Kräuterfrau ist im Westerwald und darüber hinaus als „Kräuter-Liesel“ bekannt. Das Interesse an ihren Büchern und Vorträgen ist sehr groß.

Smoothie je nach Zutaten geben sie dem Körper was er braucht: leicht verwertbare Vitalstoffe, Energie für den Tag, Leckeres für die Seele.

Die Nähr- und Wirkstoffe werden schnell vom Körper aufgenommen und ihrer Bestimmung zugeführt.

Bei jedem Smoothie-Rezept sind die besonderen gesundheitlichen Wirkungen aufgeführt

Produktinformation
Gebundene Ausgabe: 80 Seiten
Verlag: Bassermann Inspiration (29. Februar 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3572082072
ISBN-13: 978-3572082070

Exotische Teekräuter

Seedeo Westindisches Zitronengras Cymbopogon citratus 200 Samen

 

Im Wintergarten oder auf der Fensterbank gedeihen die Teepflanzen.Gut gehegt und gepflegt,können sie das ganze Jahr über geerntet werden.

Westindisches Zitronengras.

In der asiatischen Küche ist das Süßgras eine beliebte Gewürzpflanze.Seine graugrünen linealischen, rauen Blätter duften schon bei Berührung nach Zitrone.Ich verwende Sie als Tee. Für eine Tasse Tee überbrüht man einen gehäuften Teelöffel zerkleinertes Zitronengras mit kochendem Wasser und lässt den Tee fünf bis zehn Minuten ziehen. Das rasch wachsende Zitronengras eignet sich gut für die Kübelkultur. Man kann das ganze über Stiele und Blätter zum Würzen und Kochen schneiden,vorausgesetzt die Pflanze steht hell und warm und wird regelmäßig gedüngt. Das Substrat sollte humos und durchlässig sein. Es sollte gleichmäßig feucht gehalten,aber Staunässe sollte  vermieden werden. Überwintert wird hell bei etwa 15 Grad.